Kreuzbund - Jugendgruppe

Ziel ist es, jungen Menschen mit und ohne schwierigen Lebenserfahrungen in einem geschützten Rahmen die Möglichkeit zu geben, an ihren Talenten und Fähigkeiten zu arbeiten.

 

Der Grundbaustein für den VJLM e. V. ist die Kreuzbund-Jugendgruppe Holzkirchen.

 

Seit der Gründung im Frühjahr 2010 durch den damaligen Leiter der Kreuzbundgruppe Holzkirchen, Peter Unterholzner und dem damaligen Streetworker, Christian Probst, der Marktgemeinde Holzkirchen, treffen sich Jugendliche und junge Erwachsene zum Erfahrungsaustausch im geschützten Rahmen.

 

In Form gemeinsamer Projekte, Präsenz und Unterstützung anderer Jugendlicher, versuchen wir Hilfestellungen und Lösungsansätze für das gesellschaftliche Leben miteinzubringen.

 

Jeder junge Mensch ist hier Willkommen!

Besonders zeichnet die Gruppe aus, dass hier gerade Jugendliche und junge Erwachsene, die bereits in Ihrer Vergangenheit durch verschiedene Lebensthemen wie Sucht, Schulverweigerung, Heimerziehung, Kriminalität etc. in Erscheinung getreten sind – ihr Leben jetzt aber aktiv und positiv möchten - ihren Platz finden und ihre Lebenserfahrungen an Jüngere weitergeben.

Gruppenleitung und direkte Ansprechpartner für die Kreuzbund-Jugendgruppe sind Peter Unterholzner und Christian Probst.

 

Öffentliche Gruppe - Donnerstags 18.00 - 19.30 Uhr - Räumlichkeiten des VJLM e.V. (Straße)

Vorbild Jugendlicher - Leitbild Mensch e.V.